Dienstag, 13. Oktober 2009

Sensation (oder UFO=FO (4))


Tadaaaa! Der Ohr- und Po-lose Elefant (von dem hier schon die Rede war) ist fertig. Und wieder ist die Sensation nicht der Elefant an sich, sondern dass er überhaupt fertig geworden ist. Das war der dickste, aber noch nicht der älteste Brocken, aus meiner UFO Schublade (Kann man sich ja vorstellen ein Elefant in der Schublade, nicht schön....).

Falls sich noch jemand inspiriert fühlen sollte seine unfertigen Projekte fertig zu stellen: Nur los! Ich bin gespannt was so in fremden Kisten/Schubladen/Tüten vor sich hin altert. Ich kenne zum Beispiel eine andere Meise die hat da so einen Brotkorb... Ich geh dann mal weiter UFOs sichten. (h)

(Sie hat zu mir gesagt sie heißt Lisa, aber das geht nicht, weil das Baby von unsern Freunden heißt schon Lisa. Der Mann sagt sie sieht aus wie Sven Rehbein. Kann eine Elefantendame Sven Rehbein heißen?)

Kommentare:

  1. ich finde das Tier sensationell, UND die Tatsache UVOs fertig zu machen..... ich bin eine Uvistin vor dem Herrn, weiß also wovon ich rede.
    LG von Annette, die das Tier sofort adoptieren täte.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe lange nicht mehr nachgesehen, aber ich glaube der Brotkorb ist verschwunden ...
    Rehlein wäre ein noch schönerer Name.
    (w)

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich mich nicht irre, dann hatte mein Lieblingsmann als kleiner Junge (lang lang ist's her :)) genau so einen Elefanten.

    LG Shippymolkfred

    AntwortenLöschen
  4. Ha! Ich hatte Recht - hab ich jetzt was gewonnen?
    Sehr süß der Dicke, aber er guckt ein wenig bedrückt und laßt sich etwas hängen - was ihm wohl fehlt?

    AntwortenLöschen
  5. Der Elefant ist klasse, gut daß er nicht als UFO entsorgt wurde!
    Ich muß gestehen, daß ich gar keine Ufos herumliegen habe... außer im Kopf ;-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam, der ganz spontan "Elvira" zu der netten Dame einfällt ;-)

    AntwortenLöschen
  6. der ist ja zum brüllen der elefant. elvira finde ich auch sehr passend, denn meiner hieß elmar.
    liebe grüsse julia

    AntwortenLöschen
  7. hallo,

    hej ich habe genau das selbe schnittmuster fuer den elefanten.wenn du bei mir schaust findest du ihn in grau.

    beste gruesse conny

    AntwortenLöschen
  8. Sensationell!

    Ich habe hier jede Menge Ufos rumfliegen, sie liegen nicht mal in Schubladen. Ich denke da zum Beispiel an diesen hübschen Coinquilt...

    Die Elefantendame heißt auf jedenfall „Mücke” mit Nachnamen. Schließlich hast du da aus einer Mücke einen Elefanten gemacht – wie sonst hätte er in die Schublade passen sollen!?

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  9. @Danke! Es tut fast gar nicht weh das fertig machen, also los, nur Mut, ein Teil nach dem anderen. :-)

    @Meise
    Ja ja verschwunden, das sagt man dann so...

    @Shippymolkfred
    Das kann ja sein, ich glaube das Muster könnte ähnlich alt sein wie der Lieblingsmann.

    @Sandra
    Ja, einen romantischen Abend mit Bananen und Erdnüssen mit Sven Rehbein. (Ich habe einen Hang zu traurigen Kuscheltieren).

    @myriam kemper
    Hochachtung! Obwohl, UFOs im Kopf können auch manchmal sehr lästig sein.

    @julias innenwelten
    Elmar kenne ich auch, der war doch bunt kariert und fand das gar nicht so toll.

    @conny
    hast Du Deinen auch in einem sehr alten und sehr dünnen Bastelbuch gefunden?

    @Susanne
    Ran an den Quilt, der ist wirklich zu schön um rumzufliegen!

    @alle
    Vielen Dank für die ganzen Kommentare. Es ist schlimm, ich verstehe es nicht und finde es auch etwas nerdig aber: Ihr motiviert mich . Danke!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Meisen, schaut mal auf meinen Blog, da wartet was auf euch...

    Liebe Grüße
    Anneke

    AntwortenLöschen
  11. Sven Rehbein...find ich gut...den Namen ...sowie der Elefant ansich.
    UFOs habe ich auch liegen und sie werden auch noch ein wenig in der Schublade bleiben ;-)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Der UFO-Elefant sieht ja super aus. Schön dass du den Elefant nicht entsorgt hast.... ;)

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin total begeister von eurem Blog und euren genähten Sachen. Ich nähe auch selber gern und weiß deshalb wieviel Liebe und Arbeit darin steckt. Seh schön bin gespannt was ihr alles noch so schönes macht. Ich bleib dran.

    =)

    AntwortenLöschen