Montag, 30. November 2009

Restart

Vor einem Jahr wußte ich nicht was ein Blog ist. Was sind das für Menschen, die im Internet intime Details ihres Lebens preisgeben und warum tun sie das? Und wenn man über etwas bloggt, was könnte das sonst sein?
Andere Blogger kennen zu lernen war gar nicht vorstellbar. Ein Jahr später und ein Jahr schlauer bin ich froh und glücklich dass Hannah vor einem Jahr einen Matjes & Meise Blog machen wollte. Ich habe mittlerweile andere Blogger kennen gelernt und ich muss sagen ich bin sehr froh, dass ich Euch kennen lernen durfte! Ihr könnt mir glauben, sie sind wirklich alle sehr nett (und gar nicht komisch und verrückt!) und ich hätte mir nicht vorstellen können, dass es solch eine Inspiration und Motivation sein könnte.
Kurz bevor das Kapitel Matjes & Meise zu Ende geht, möchte ich dankeschön sagen, für die vielen Kommentare, die Mails und Kontakte. Und weil mir das Bloggen so viel Spaß macht, findet Ihr mich in Zukunft auch hier. Ahoi, Wiebke.

Kommentare:

  1. Wie jetzt?
    Wieso geht denn das Kapitel zu Ende?
    (da müssen ja stumme Leser laut werden...)
    War das von Anfang an zeitlich begrenzt, oder was?
    SIE mögen ja gute Gründe haben, aber ICH bin jetzt erstmal dagegen.

    AntwortenLöschen
  2. Ende?
    Ihr würdet ein großes Loch in mir hinterlassen.
    Trozdem - ganz lieben Dank für das M&M Jahr, und
    wir sehen uns drüben.
    LG von Annette

    AntwortenLöschen
  3. es fehlt ein "t", da seht ihr wie mich das verwirrt....

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe doch mal stark, dass sich nur die Blog-Örtlichkeit beendet, und nicht etwa die Sache an sich. Das wäre ja blöd.
    Als Anreiz habe ich Euch gleich mal schnell einen Award für tolle Blogs verliehen!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank ihr Lieben, aber keine Sorge es geht ja weiter! Aber eben nicht hier, nicht unter dem Namen und nicht mehr als gemeinsames Projekt. Und wir werden uns auch noch anständig verabschieden!
    @ Scrapperia: Vielen Dank für den Award.
    (w)

    AntwortenLöschen
  6. mates und meise in auflösung - da kommt dies grad rein:
    http://www.fubiz.net/2009/12/02/ran-hwang/

    AntwortenLöschen