Mittwoch, 4. November 2009

upcycling*



Für ein zahnendes kleines Monster. Ich wünsche weiterhin viel Spaß beim feucht-fröhlichen rückwärts krabbeln, mögen möglichst wenige gemeine Sofas, sperrige Tische und klammernde Stühle Deinen Weg kreuzen! (h)


*es könnte auch unter die Rubrik "Me und mein Müll" fallen (aber das klingt nicht so passend für ein Geschenk)

Kommentare:

  1. Frau Meise, ich bekomme langsam Komplexe. Was Sie sich da alles aus dem Ärmel schütteln ist be-äng-sti-gent!

    Très chick. Und "upcycling" ist ein tolles Wort :-)!

    AntwortenLöschen
  2. Würde es helfen wenn ich verrate, dass ich meine Umsatzsteuer-Voranmeldung regelmäßig zu spät abgebe?

    Ach, und sowieso, das ist doch alles nix gegen die komplex-wunderbaren Dinge die es bei Ihnen zu bestaunen gibt!

    (h)-Meise

    AntwortenLöschen