Samstag, 20. Juni 2009

Wenn man...




... beim Backen der halben Menge nicht den Zucker sondern sein Gehirn halbiert hat, und dann auch noch das einzig Saure in der Küche die unreifen Erdbeeren vom Markt sind, macht man eben Erdbeer-Schnecken. Hat gut geschmeckt! (h)

Kommentare:

  1. Sieht extrem lecker aus. Geben Sie den Lesern die Möglichkeit des Nachbackens dank Rezept?

    AntwortenLöschen
  2. Yammieee - ich hatte heute auch Erdbeerkuchen, aber einen ganz konventionellen!
    Jetzt bin ich fast 400 km gefahren, um euch ein Kommentar schreiben zu können...
    Liebe Grüße aus dem Ruhrpott!

    AntwortenLöschen
  3. hmmm, das sieht aber verdammt lecker aus! Grüße Laura

    AntwortenLöschen
  4. @ Sandra: Na, endlich! Und jetzt bitte alle Kommentare abgeben, die Du schon immer loswerden wolltest..
    (w)

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmmmm.

    Könnten Sie sich vorstellen, am Mittwoch noch mal saure Erdbeeren zu kaufen und nachmittags beim Kuchenbacken Ihr halbes Hirn zu verlieren? Also, ich frag ja nur so...

    AntwortenLöschen